─therische Íle

ACHTUNG: Angaben zur Anwendung und Wirkung verstehen sich rein äußerlich!
Die Anwendung von ätherischen Ölen kann Umweltgefährlich und Gesundheitsschädlich sein!

folgende Sorten sind bei uns erhältlich:

Anis (China)
Wirkung und Anwendung:  Asthma, Blähungen, Bronchitis, Darmkolik, Darmträgheit, Entwässerung, Erbrechen, Menstruationsfördernd, Husten, Koliken, Krampflösend, Lungenkrankheiten, Migräne, Nervöse Herzbeschwerden, Schleimlösend, Anregung des Stoffwechsel, Verstopfung
Besonderheit: Anisöl erstarrt bei Temperaturen unter 15 °C zu einer schneeweißen, kristallinen Masse.
Botanische Bezeichnung: Illicum verum Hook

Benzoe Siam (Indien)
Wirkung und Anwendung: Bronchitis sowie Erkältungen, beruhigt, gegen Stress und Hektik, Wut und Ärger.
Gewinnung: in Alkohol gelöstes Harz
Botanische Bezeichnung: Styrax tonkinesis, benzion

Bergamotte (Italien)
Wirkung und Anwendung: Mundentzündungen, Halsentzündungen, Blasenentzündungen, Fieber,  Appetitmangel, Magersucht, Blähungen, Darmkoliken, konzentrationsfördernd, verdauungsfördernd, entkrampfend bei Niedergeschlagenheit und streßbedingten Beschwerden, anregend, erfrischend, stärkt das Nervensystem, Hautprobleme, Wundheilend,
Gewinnung: Kaltpressung aus der Schale.
Botanische Bezeichnung: Citrus Bergami

Blutorange (Italien)
Wirkung und Anwendung: anregend auf Verdauung und Lymphe, beruhigend bei nervösen Spannungen und streßbedingte Beschwerden, pflegt und beruhigt trockene, spröde und schlecht durchblutete Haut, desinfizierend, Hautkrankheiten
Gewinnung: Kaltpressung aus der Schale. Hauptbestandteile: Monoterpene, besonders Limonen.
Gewinnung: Kaltpressung der Schale
Botanische Bezeichnung: Citrus sinensis

Citronella (China)
Wirkung und Anwendung: antiseptisch,gegen fette Haut, Insektenabwehröl.
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus dem frischen oder getrockneten Kraut. Hauptbestandteile: Citronellol, Geraniol.
Botanische Bezeichnung: Cymbopogon winteranius

Eucalyptus (China)
Wirkung und Anwendung: exspektorierend, eignet sich daher zur Anwendung bei allen Erkältungssymptomen, antineuralgisch, bei Muskelschmerzen, Verstauchungen und schlechter Durchblutung.
Gewinnung: Dampfdestillation aus den frischen oder teilgetrockneten Blättern und Zweigspitzen. Hauptbestandteile: Cineolgehalt min. 80 %, Pinen, Limonen, Terpinen.
Botanische Bezeichnung: Eucalyptus globulus

Fichtennadel (China)
Wirkung und Anwendung: Fussschweiss, Lunge, Rheuma, Stirnhöhle,
antiseptisch, tonisierend, desodorierend, regt die Atmung an,  
befreit die Luftwege, rheumatische Beschwerden, Rheuma , Gicht
Durchblutungsstörungen
Gewinnung: Wasserdampf-Destillation der Nadeln und kleinen Zweige
Botanische Bezeichnung: Abres sibenca

Grapefruit (USA)
Wirkung und Anwendung: adstringierend und antiseptisch, daher Anwendung bei fetter Haut, Akne und Cellulitis, regt Lymphe und Verdauung an.
Gewinnung: Kaltpressung der Schalen. Hauptbestandteile:Limonen, Cardinen, Paradisiol.
Botanische Bezeichnung: Citrus paradisi

Kardamom (Indien)
Wirkung und Anwendung: Wärmt die Seele, gibt Zuversicht,
Nimmt die Angst vor Versagen, Fördert die Durchblutung im Kopf,
Kopfschmerzen, Schwächezuständen, Spannungskopfschmerzen, Stimmungs aufhellend, Übelkeit, erwärmt und tonisiert
Gewinnung: Wasserdampf-Destillation der Samen.
25-30 kg ergeben 1 l Öl.
Botanische Bezeichnung: Ellettaria cardamomum

Koriander (Russland)
Wirkung und Anwendung: Rheuma, Gelenkschmerzen, Blähungstreibend, Magenstärkend, Stress, Nervosität, Stärkend bei Krankheiten,
Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Botanische Bezeichnung: Coriandrum sativum L.

Lavendel – Lavandin Grosso (Frankreich)
Wirkung und Anwendung: gegen Insekten, antiseptisch, gut geignet bei Atemwegsbeschwerden, Muskelschmerzen und Verstauchungen, beruhigend, Akne, fördert die Bildung weißer Blutkörperchen, steigert die Abwehr, schleimlösend, schmerzlindernd, krampflösend,
desinfiziert die Raumluft, schützt vor Ansteckungen
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus den frischen Blütenständen;
Botanische Bezeichnung: Lavandula hybrida

Lemongras (Nepal)
Wirkung und Anwendung: antiseptisch, antidepressiv, adstringierend, es hilft bei fettiger und unreiner Haut, stärkt das Bindegewebe, regt die Durchblutung an, wirkt beruhigend auf das Zentralnervensystem,  bei Schnupfen, Stirnhöhlenkatarrh, Insektenabwehr, Schmerzlindernd, Stimuliert  und entgiftet den Organismus, stärkt das Immunsystem
Herstellung: Wasserdampfdestillation aus dem frischen Gras
Botanische Bezeichnung: Cymbopogon flexuosus

Limette (Mexiko)
Wirkung und Anwendung: für Duschgels, Deodorants u.v.m., antiseptisch, antiviral, gegen Ansteckungskrankheiten, erheitert den Geist, erfrischt, gegen Müdigkeit und gegen geistiger Erschöpfung, bei Lethargie sowie Mangel an Kreativität
Gewinnung: Kaltpressung der Schalen
Botanische Bezeichnung: Citrus medica

Mandarine (Italien)
Wirkung und Anwendung: antiseptisch, beruhigend bei Schlaflosigkeit und nervöser Anspannung, regt Verdauung und Lymphe an, kräftigend
Geistig stimulierend, Appetitanregend, Verdauungsfördernd, entspannend, antidepressiv
Gewinnung: Kaltpressung der Schalen
Botanische Bezeichnung: Citrus madurensis

Melisse (China)
Wirkung und Anwendung: Allergien, antiviral, Asthma, Herpesbläschen, Insektenstiche, Heuschnupfen, Kopfschmerzen, Massageöl bei Migräne, Rheuma, Menstruationskrämpfen, psychische Spannungen, Schlaflosigkeit, Wechseljahre, Wetterfühligkeit, stressbedingte Magen-Darm-Beschwerden, krampflösend, Herzklopfen, hoher Blutdruck, Wetterfühligkeit,  
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blätter
Botanischer Bezeichung: Melissa officianalis

Myrte (Marokko)
Anwendung und Wirkung: Schlecht heilende Wunden, Akne, Duftlampe bei Infekten , Massageöl, Wechseljahrbeschwerden, befreit die Atemwege, starkes Antiseptikum, Immunstärkung
Grippe, Husten, Bronchitis, Ohrenentzündung, Entzündungen der Stirnhöhle und Nasennebenhöhle
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blätter
Botanischer Name:  Myrtus communis

Nelkenblüte (Indonesien)
Wirkung und Anwendung: gegen Ameisen, antiseptisch, stärkend, stark durchblutend, wird in der Zahnmedizin verwendet, Insektenabwehrmittel
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus getrockneten
Botanische Bezeichnung: Eugenia caryophyllata

Orange (Spanien)
Wirkung und Anwendung: Wärmend, entspannend, harmonisierend, duchblutungsfördernd, pflegt und beruhigt trockene, gereizte und unreine Haut, fördert die Regenerationsfähigkeit der Haut, regt den Lymphfluß an und entstaut das Gewebe, daher gut gegen Orangenhaut, wirkt anregend auf das Verdauungssystem, antidepressiv, Durchfall, desinfizierend, Hautkrankheiten, Schlaflosigkeit
Gewinnung: Kaltpressung aus der Schale.
Botanische Bezeichnung: Citrus sinensis

Patchouli (Indonesien)
Wirkung und Anwendung: adstringierend, entzündungshemmend bei Hautproblemen, anregend, antidepressiv und aphrodisisch, daher gut geeignet bei nervöser Erschöpfung und streßbedingten Beschwerden, Akne, antiseptisch, beruhigend, Ekzeme, Erkältung, Hautpilz, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schwindel, tonisierend, Vaginalpilz, wundheilend, rissige und entzündete Haut
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus den getrockneten, oft fermentierten Blättern. Hauptbestandteile
Botanische Bezeichnung: Pogostemon cablin

Pfefferminz (China)
Wirkung und Anwendung: adstringieren, antiseptisch, magenstärkend, anregend bei geistiger Erschöpfung und nervöser Anspannung, besonders bei Spannungskopfschmerzen, kühlend und krampflösend bei Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen,  Konzentrationsprobleme, Schnupfen, niedriger Blutdruck
Gewinnung: Dampfdestil.aus dem blühenden Kraut
Botanische Bezeichnung: Mentha arvensis

Pfefferöl (Indien)
Äussere Anwendung
Als Massageöl bei Rheuma, Muskelverspannungen, stark wärmend, anregend, krampflösend, entzündungshemmend, Erkältungen, Husten, Schnupfen, kalte Füße, ständiges Frieren, durchblutungs- und verdauungsfördernd, rheumatische Beschwerden, Muskelkater, Magenverstimmungen
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Samen
Botanische Bezeichnung: Piper nigrumtanische

Rosenholz (Brasilien)
Wirkung und Anwendung: anregend, antidepressiv, stärkend bei nervöse seelische Spannungen und streßbedingten Beschwerden, antiseptisch, zellanregend und geweberneuernd, Angstzustände
Gewinnung: Dampfdestillation aus den Holzspänen
Botanische Bezeichnung: Aniba rosaeodora

Rosmarin (Spanien)
Wirkung und Anwendung: adstringierend, antiseptisch, Erkältungen, blutdrucksteigernd, durchblutungsfördernd und kreislaufanregend, Muskelverspannung, Schuppen, Sehschwäche, Wundheilung, stärkt und belebt den Organismus, Rheuma, Gicht, anregend für Nerven und Gehirn, Ödeme
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus den blühenden Zweigen
Botanische Bezeichnung: Rosmarinus officinalis

Salbei (Albanien)
Wirkung und Anwendung: antimikrobiell und antiviral, Geschwüre, Kehlkopf- Mundschleimhautentzündung, Raumluft reinigend, Wespen- und Insektenstiche, Wundheilung, Zyklus regulierend, dstringierend,
Zahnfleischentzündung, Bronchitis, Asthma
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus den getrockneten Blättern Botanische Bezeichnung: Salvia officinalis

Sandelholz (Indien)
Schafft besseres Urteilsvermögen, stark reinigende und klärend, unterstützt Meditationen, bei zu starker Haftung am Materiellen, bei starkem Festhalten an Vergangenem, reinigt die Aura, Akne, Hautprobleme, Juckreiz, Schwangerschaftsstreifen, schleimlösend, antiseptisch, krampflösend, harntreibend, entzündungshemmend, Harnwegsinfektionen und Infektionen der Geschlechtsorgane
Gewinnung: Wasserdampfdestillation von frischem Holz
Botanische Bezeichnung: Santalum album

Teebaum (Australien)
Wirkung und Anwendung: Rachenentzündung, Mückenstiche, Neurodermitis, Scheidenpilz, Stress ,Warzen, Erkältungen, Hals-, Zahnfleischentzündungen, Wunden ,Akne, Pickel, unreine Haut, Angst, Neurodermitis, Stress, Warzen
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blätter
Botanische Bezeichnung: Melaleuka alternifolia

Thymian (Spanien)
Wirkung und Anwendung: adstringierend, anregend für das Immunsystem und den Kreislauf, durchblutungsfördernd, antiseptisch, Atemwegsbeschwerden, Herpes, Pickel, Insektenstiche, Akne, stärkend, appetitanregend, schleimlösend, krampflösend, Husten, Bronchitis, Rheuma, stärkt die Abwehrkräfte
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blättern und Blüten.
Botanische Bezeichnung: Thymus zygis

Weihrauch (Somalia)
Wirkung und Anwendung: antiseptisch, beruhigend bei nervösen Anspannungen und streßbedingten Beschwerden, stärkt das Immunsystem, adstringierend, etzündungshemmend, Narben, glättend, tonisierend, trockene und reife Haut,  Geschwüre, schlecht heilende Wunden, Meditation, Raumreinigend
Herstellung: Wasserdampf-destillation aus dem Harz
Botanische Bezeichnung: Boswellia carterii

Wacholderbeere (Kroatien)
Anwendung und Wirkung: Cellulitis, antiseptisch, wärmend, krampflösend, Rheuma, Gicht , Hexenschuss, Ekzemen, Akne, Erkrankungen der Harnwege, Menstruationsbeschwerden,
Appetitlosigkeit , Bluterguss, allgemeine Darmkrankheiten, körperliche Erschöpfung, Gelenkentzündung bzw. –schmerzen, Kniegelenkserkrankung, Krampfadern, Lungenkrankheiten ,
Neuralgien, Rheuma, Rekonvaleszenz, Stoffwechselstörungen,
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Beeren
Botanische Bezeichnung: Juniperus communis L.

Ylang Ylang (China)
Anwendung und Wirkung: beruhigend, Nerven, blutdrucksenkend, Herzklopfen, fettige Haut, Durchfall, Blähungen, Appetitlosigkeit, Depressionen, Menstruationsbeschwerden, Frauenleiden, Herzrhytmusstörungen, aphrodisierend
Gewinnung: Wasserdampfdestillation der Blüten
Botanische Bezeichnung: Cananga odorata

Zedernholz (China)
Wirkung und Anwendung: gegen Motten u. Ameisen, Schuppen, fettiges Haar, Haarausfall, Angst, Ärger, Hautprobleme, Blasenentzündung, Bronchitis, Depressionen, Harnwegsinfektionen, Nervosität, Nierenbeckenentzündung, antiseptisch, schleimlösend bei Atemwegsinfektionen, stärkend Blase und Nieren, adstringierend, Erschöpfung, Frühjahrsmüdigkeit, kräftigend
Gewinnung: Wasserdampfdestillation aus den Zweigen.
Botanische Bezeichnung: Cedrus funebris"

Zimtrinde (Sri Lanka)
Wirkung und Anwendung: antiseptisch, appetitanregend, entspannend bei nervöser Erschöpfung und stressbedingten Beschwerden, regt Herz und Kreislauf an, Appetitlosigkeit, Atembeschwerden, Blutergüsse, Darmerkrankungen, Diabetes, geschwollene und kalte Füsse, Grippe, Kreislauf anregend, Menstruationsbeschwerden, Stoffwechsel anregend,Zahnfleischentzündungen
Gewinnung: Dampfdestillation aus der getrockneten inneren Rinde Botanische Bezeichnung: Cinnamomum ceylanicum

Zitrone (Italien)
Wirkung und Anwendung: adstringierend, antiseptisch, gut geeignet bei fettiger und unreiner Haut, reduziert die Talgüberproduktion, bei geplatzten Äderchen, desinfiziert, schlechte Luft in Räumen, beugt Erkältungskrankheiten vor, Grippe,  Verdauungsfördernd, fettige und unreine Haut, Halsschmerzen, Venenerkrankungen, Insektenstiche, Warzen, Wunde, Verdauungsbeschwerden, Übersäuerung, Fieber senkend, Mund und Zahnfleischentzündung, Asthma, Bindehautentzündung, Bluthochdruck, Blutergüsse, Darmerkrankungen, Furunkel, Gallensteine, Gicht, Hautprobleme, Herpes, Insektenstiche, Juckreiz, Krampfadern, Leberleiden, Migräne, Rheuma, Stoffwechselstörungen
Gewinnung: Kaltpressung aus der äußeren Schale
Botanische Bezeichnung: Citrus limonum

Zypresse (Frankreich)
Wirkung und Anwendung: durchblutungsfördernd, anregend, gefäßverengend, Venenerkrankungen, Lymphsystems, Cellulitis,  Erkältungskrankheit, Krampfhusten, Zahnfleischentzündung, Unruhe,
Melancholie, mangelndes Selbstvertrauen, Hoffnungslosigkeit und Trauer, Hormonhaushalt regeld, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrbeschwerden, Asthma, astringierend, Ödeme, Bindegewebe und Krampfadern, Nasenbluten, Hautprobleme, Akne, Pickel 
Gewinnung: Dampfdestillation aus den Nadeln und Zweigen
Botanische Bezeichnung: Cupressus sempervirens

Parfumöle

Jasmin
Hauterkrankungen,prämenstruelles Syndrom,Kopfschmerzen, Nervosität ,Hautentzündungen
psychosomatisch bedingte Hautprobleme ,Gebärmutterprobleme, Menstruationsstörungen, öffnet das Herz, beruhigt die Nerven,
hebt die Stimmung hebt, öffnet die Tore für sinnliches Erleben
löst Blockaden, erleichtert den Umgang mit Ängsten, aphrodisierend

BourbonVanille
antiseptisch, anregend auf die Verdauung, leicht menstruationsfördernd, Besänftigend und beruhigend, tröstend Trost

Rose
antidepressiv, öffnet das Herz, macht spendierfreudig, gegen Eifersucht, harmonisiert die Gefühle, besänftigt die Nerven, gegen Liebeskummer und Enttäuschung, regt die Sinne an, aphrodisierend, Schlaflosigkeit, depressive Verstimmungen, seelischer Schmerz und Schock